von

Psychotherapie: Vorfreude auf Weiterbildung

Hohe Qualität und gute Vernetzung

Ende des Jahres geht es los. Und ich kann sagen, dass ich mich wirklich darauf freue, eine besondere Gelegenheit des Lernens und Vertiefens wahrnehmen zu können - auch wenn der Aufwand nicht nur wegen des weiten Weges nach Stuttgart groß ist.

Ein Team mit hervorragender Reputation wird die Weiterbildung leiten:

beide am Institut für Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung (IGB Stuttgart - Bad Cannstatt).

Heilpraktiker für Psychotherapie haben keinen Zugang zu staatlichen Ausbildungseinrichtungen. Umso erfreulicher ist es, wenn erfahrene Ausbilder aus dem klinischen Kontext ihr Wissen auch an diese Zielgruppe weitergeben. Und mein Eindruck ist, dass sie dies tun, gerade weil sie sich dem personzentrierten Ansatz so verbunden fühlen und ihn so wichtig für die Psychotherapielandschaft in Deutschland sehen.

Besonders freut mich, dass auch Focusing Bestandteil des Lehrplans ist, welches aus meiner Sicht ein wertvolles Instrument mit viel Potential gerade im therapeutischen Bereich darstellt und mit dem ich persönlich vielversprechende Erfahrungen gemacht habe.

Für mich insgesamt eine einmalige Gelegenheit, verantwortungsvolles und effizientes psychotherapeutisches Arbeiten zu verinnerlichen.

Zurück